Barßel/ Es ist die Zeit des Frühjahrsputz! Dinge, die über den Winter oder den vergangen Jahren etwas angestaubt sind, werden auf Hochglanz poliert oder ausgetauscht. Und was würde da besser zum HGV Barßel und der Gemeinde passen als deren Motto „…immer in Bewegung!“. Gesagt – getan: Der Vorstand des HGV beauftragte eines seiner neuen Mitglieder „web & design – volker hinz“ mit der Überarbeitung des Webauftritts.

Die Zusammenarbeit der Gemeinde Barßel und des HGV Barßel haben einen hohen Stellenwert! Und genau das sollte alleine schon Grund genug sein, nicht nur der Modernisierung des Gemeinde-Logos zu folgen, sondern auch einen Wiedererkennungswert darin zu schaffen. „Moderne Logos basieren häufig auf Piktogrammen! Also habe ich Piktogramme für Gewerbe (Fabrikgebäude) und Handel (Kreis mit innenliegenden Pfeil) unter Berücksichtigung der Barßeler Logo Farben mit einander kombiniert.“, erläuterte Volker Hinz die Umsetzung des neuen Logo-Designs des HGV Barßel.

Für den neuen Webauftritt wählte der IT-Spezialist aus Barßerlermoor ein schlichtes und ebenfalls modernes, helles Design. Neben neuen Artikeln, überarbeiteter Mitgliederseiten und Infos zum Verein selber stand für Volker Hinz bei der Umsetzung ein weiterer wesentlicher Aspekt im Mittelpunkt: „Immer mehr Menschen greifen regelmäßig zu ihrem Smartphone. Sie wollen sich schnell im Internet informieren – am liebsten per Spracheingabe und Daumen-Bewegung. Daher ist die einwandfreie Umschaltung und optimierte Darstellung der Inhalte auf den Endgeräten – eher mobil als daheim – entscheidend für die Akzeptanz.“

In regelmäßigen Abständen werden nun Beiträge über Unternehmen im Ort – aber auch sonstiges Wissenswertes publiziert. Der neue Webauftritt ermöglicht dem Leser darüber hinaus, nach Branchen zu filtern um noch schneller – mit weniger Clicks – zu den gewünschten Informationen der Unternehmen zu gelangen.